Willkommen auf der kostenlosen Listenseite für offene Interproxy.

Die große Nachfrage nach der Technik zeigt, daß die Anwender besorgt sind, ihre Daten könnten im Internet ausspioniert werden. Das anonyme Surfen im Internet ist legitim. Es verhindert, daß der Betreiber der Zieleinrichtung die reelle IP des Surfers ermitteln kann.

Unsere Liste bietet eine Übersicht ausgesuchter, kostenloser, offener Proxy, die z.b. für HTTP, FTP, IRC und ähnlichem, genutzt werden können.

Unsere Liste wird täglich aktualisiert. Trotzdem ist es möglich, daß bereits einige Betreiber aus der Liste den Betrieb wieder eingestellt haben, überlastet oder aus anderem Grunde nicht verfügbar sind. Für die Verfügbarkeit und Sicherheit der aufgeführten Proxy wird keine Garantie gegeben. Jedwede Nutzung verantwortet der Benutzer selbst.

Hier gehts weiter zur Proxyliste...
Free proxy list here...<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<


Hilfe:

1. Wie stelle ich meinen Internet-Explorer auf Proxy-Betrieb ein?
Den Internet-Explorer starten. Dann im Kopfmenue auf Extras klicken und Internetoptionen auswählen

Dann den Reiter für Verbindungen anklicken

Dort auf LAN-Einstellungen

Bei "Proxyserver" den Haken machen und unter "Adresse" und "Port" entsprechend die IP und den Port eintragen.

zum Schluss auf OK klicken.


Hier gehts weiter zur Proxyliste...
Free proxy list here...

2. Wie stelle ich meinen FireFox auf Proxy-Betrieb ein?
FireFox starten. Dann im Kopfmenue auf Extras und Einstellungen.

In den ERWEITERTEN Einstellungen den Reiter Netzwerk auswählen. Und da auf den Button "Einstellungen" klicken.

Anschließend die Proxydaten bei den Verbindungseinstellungen eintragen für "manuelle Proxy-Konfiguration". Die Proxyadresse (IP) ins Feld HTTP-Proxy und die Portnummer in das Feld für Port.

Anschließend alles mit "OK" bestätigen.

HINWEIS:
Es wird empfohlen für Online-Banking und für weitere Anwendungen mit vertraulichen Daten, zum eigenen Schutz keinen Proxy benutzen.

Hier gehts weiter zur Proxyliste...
Free proxy list here...